MFC Glocknerhof

Beste Bedingungen für den Modellflugsport

Seit Jahrzehnten pilgern Jungpiloten nach Kärnten, um hier die hohe Kunst des ferngesteuerten Segel- oder Motorfliegens zu erlernen. Ein Grund mehr einen eigenen Modellflugclub aus der Taufe zu heben. Die Errichtung des Modellflugplatz Glocknerhof war Anlass zur Clubgründung.

Modellflugsport in Österreich

Als Hotelgast und Flugkursteilnehmer profitieren Sie von allen Einrichtungen und Annehmlichkeiten, die wir in den vielen Jahren für Sie geschaffen haben. Modellflug-Knowhow, Flugplätze mit Top-Infrastruktur, Bastelräume, Flugschule, Bau-Service und Shop.

Behördlich genehmigte Flughöhe von 500 m

Der Modellflugplatz Glocknerhof hat eine behördliche Genehmigung für Flüge mit Modellflugzeugen bis zu einer maximalen Flughöhe von 500 m über Grund.

Bitte beachten Sie, dass zum Fliegen auf dem Modellflugplatz immer zuerst die Anmeldung an der Rezeption im Hotel Glocknerhof ausgefüllt werden muss. Sie bestätigen schriftlich, dass Sie die Platzordnung (MFBO MFC Glocknerhof) verstanden haben und sich strikt daran halten. Für Flüge über 150 m gelten zusätzlich behördliche Auflagen der Austro Control und die Betriebsordnung vom ÖAeC für Flüge über 150 müG. Hier sind alle Dokumente zur Ansicht.

 

Verpflichtend für alle Piloten

Verpflichtend für Flüge über 150 m bis 500 m Höhe

EU-Verordnung im Glocknerhof

In der EU wurde eine einheitlich Verordnung eingeführt, die das Modellfliegen (Fläche, Heli und Drohnen) regelt: EU-Verordnung (EU) 2019/947. Neben der Haftpflichtversicherung für Modellflug wird auch der EU-weite Kompetenznachweis  A1/A3 und eine Registrierungsnummer auf oder in den Modellen benötigt. 

Die Auflagen können recht schnell erfüllt werden. Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Kompetenznachweis

Wenn Sie in Österreich Modellfliegen möchten, benötigen Sie den EU-weiten Kompetenznachweis A1/A3. Hier ist der kostenlose Online-Test.

TOP für alle Modellflugpiloten: Piloten jeder Nationalität können den Test hier kostenlos absolvieren – auch Piloten aus anderen EU-Länder und der Schweiz: online-kurs.dronespace.at

Registrierungspflicht

Jeder Pilot benötigt eine Registrierungsnummer, die auf oder im Modell angebracht wird. Eine Nummer für alle Modelle ist ausreichend. Vorgabe für die Ausführung gibt es aktuell keine. Bitte registrieren Sie sich in Ihrem Heimatland. Gäste aus Österreich und aus Nicht-EU-Ländern wie der Schweiz registrieren sich bitte hier: www.dronespace.at

Berichte und Reportagen

Air Meet 2015

Am 5. Juni 2015 wurde am Modellflugplatz Glocknerhof der Air-Meet 15-Flugtag mit Showprogramm und Nachtflug-Show veranstaltet. Neben zahlreichen Flugvorführungen von Gästen und internationalen Piloten konnten auch Funktionsmodellbau mit Baggern und LKWs vom FMC Fellbach gestalteten sowie ein Auftritt der Voltigiergruppe Weissensee vor Ort bestaunt werden. Italienische Live-Musik begleitete den Abend. Höhepunkt der Veranstaltung war die spektakuläre Nachtflug-Show samt Feuerwerk, die von der Schweizer Spiel- und Flugbox AG unter der Leitung von Reto Marbach durchgeführt wurde.

Video: Air-Meet 2015 – MFC Glocknerhof

Reservierung

Hier können Sie Zimmer reservieren oder uns eine Anfrage schicken. Bitte geben Sie uns Ihre Interessen wie Modellfliegen oder Flugschule gleich bekannt.

Gutscheine schenken

Ein passendes Geschenk für jeden Anlass: Besuchen Sie Glocknerhof’s Gutschein-Welt.

Modellflug­­­­urlaub buchen!

Schicken Sie uns eine Anfrage oder buchen Sie Ihren nächsten Urlaub im Glocknerhof online und genießen Sie viele Vorteile.

Bei direkter Buchung haben Sie die volle Auswahl bei den Zimmern und buchen zum besten Preis ohne Stornogebühren!

Schulungen und Services

Flächen-Training

Auch Segel- und Motorfliegen kann im Glocknerhof gelernt werden: Mit Fläche-Fliegern aller Größen sind Kurse und Einzelstunden für Anfänger und Fortgeschrittene möglich. Die Schulungen finden wöchentlich von Montag bis Freitag das ganze Jahr über statt.

Hangflug-Seminar

Die Hangflug-Seminare finden zu bestimmten Terminen im Frühling und im Herbst an 4 Nachmittagen direkt am Haushang Rottenstein statt. Dabei geht es darum das Hangsegeln zu erlernen, Erfahrungen in der Praxis zu sammeln und wichtige Tipps und Tricks vom erfahrenen Piloten zu erlangen. Eigene Segler sollen mitgebracht werden – ob reiner Segler oder Motorsegler spielt keine Rolle. Die Seminare richten sich an Piloten, die ein Standard-Flugmodell in der Ebene beherrschen und sich den Themen Hangflug & Thermik widmen möchten.

Modellbau-Service

Sie möchten ein spezielles Modell fliegen, haben aber nicht die Zeit, die Geduld oder die Fertigkeit es selbst zu bauen? Dann können wir Ihnen weiterhelfen. Wir bauen Ihr Wunschmodell und Sie können die Übernahme gleich mit einem Urlaub im Glocknerhof verbinden. Hier bekommen Sie weitere Informationen zum Modellbau- und Reparatur-Service Glocknerhof.

Modellbau-Seminare

In diesem Seminar wird das Bauen von Modellflugzeugen gelernt. Jeder Kursteilnehmer baut während der Woche sein eigenes Flugzeug. Die Modelle werden in Holzbauweise aufgebaut und mit Folie bespannt. Ziel des Kurses sind die Aneignung von theoretischen und praktischen Kenntnissen zum Fertigen und Reparieren von Modellflugzeugen. Je nach Baufortschritt können die Modelle mit dem Fluglehrer eingeflogen werden.

Urlaub in Kärnten

SPA und Hallenbad

ganzjährig

Modellfliegen

im Winter

Flugplätze

Am Berg & im Tal

Modellbau-Service

Wir bauen für Sie

Veranstaltungen

für Modellflug

Familienurlaub

im Sommer

Zimmer und Suiten

mehr Infos
This site is registered on wpml.org as a development site.